Die Entstehungs­geschichte des Kfz-Betriebs Hans Willibald – Von den Anfängen bis hin zum heutigen Tag.

Nach mehrjähriger Genehmigungsdauer wird der heutige Kfz-Betrieb mit Bremsendienst gebaut.
1974
Eröffnung von des Betriebes Hans Willibald am 2. Januar 1975.
1975
Die PKW-Werkstatt mit einer befahrbaren Unterkellerung wird neu gebaut. Seitdem ist eine ordentliche Trennung von Nutzfahrzeugen und PKWs möglich.
1983
Die Planungen für den Erweiterungsbau der bestehenden Stahlhalle für die Verlagerung von Büro, Ersatzteillager, Ausstellungsraum und Vergrößerung des LKW-Reparatur- Bereiches sowie einer neuen PKW-Werkstatt beginnen.
1992
Hans Willibald erhält die Zertifizierung nach der Qualitätsnorm DIN EN 9002. Durch die Zertifizierung und Anwendung der ISO 9002 Qualitätsnorm halten wir uns an strenge Maßstäbe. Verkauf, Werkstatt und Ersatzteillager werden nochmals um 900 Quadratmeter erweitert.
1996
Auszeichnung mit dem Wirtschaftspreis des Landkreises Bad Tölz - Wolfratshausen.
2012
Umwandlung der Einzelfirma Hans Willibald in die Firma HANS WILLIBALD GMBH & CO. KG.
2013
In diesem Jahr feierten wir unser 40-jähriges Firmenjubiläum und erhielten die Auszeichnung für 40 Jahre MAN Service von der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH. Nach längerer Verhandlungszeit wurde uns außerdem der Haupthändlervertrag für Vertrieb und Service für SUZUKI Automobile zuteil.
2015
Erweiterung der Betriebsfläche um ca. 3.000 Quadratmeter und komplette Neugestaltung der Ausstellungs- und Vorführfläche.
2017